Vorstellung

Die Kulacs Csárda Panzion in Eger befindet sich im Herzen des von der Vielfältigkeit der in Tuffgestein gehauenen Weinkeller berühmten Schönfrauentales (Szépasszonyvölgy). Unsere Kellerbar haben wir im Jahre 1986 eröffnet, die in den vergangenen Jahren immer mehr Besucher wegen ihrer echten ungarischen Speisen und Weine aufgesucht haben, so mussten wir für unsere Tscharda mit immer und immer wieder neuen Kellerzweigen erweitern. Die Aufnahmefähigkeit unseres Kellers einer historischen Stimmung beträgt 350 Personen. Fünf Gewölbesäle sind klimatisiert, traditionell, geschmackvoll eingerichtet, sie eigenen sich ausgezeichnet für eine kulturelle Bedienung von Einzel- oder Gruppengästen. Von Frühjahr bis Herbst können Sie auch in dem einzigartigen des Landes, zur Aufnahme von 150 Personen geeigneten, mit Rebenlauben überdachten Gartenrestaurant über die Fisch-, Wild-, Geflügelgerichte hinaus unsere ungarischen Speisespezialitäten probieren. Bei einem breiten Angebot der besten Winzer der Erlauer Weingegend können sie auch unsere losen Weine verkosten. Für die gute Laune der Gäste sorgt die virtuose Zigeunerkapelle der Tscharda.

In der zu der Tscharda gehörenden, neuen, dreisternigen Pension erwarten 9 anspruchsvoll eingerichtete, klimatisierte Zimmer mit Badezimmer, Stereofernsehgerät, Minibar die Gäste, unter ihnen ist auch ein mit einer Miniküche, einem Kamin ausgestattetes Appartement. Wir hoffen, dass die hier verbrachte Zeit unseren lieben Gästen ein bleibendes Erlebnis bietet und sie erneut anziehen wird.
Wir erwarten Sie herzlichst, seien Sie unser Gast!

In unserem Restaurant und unserer Pension nehmen wir auch Bezahlung mit der SZÉP Karte, Erzsébet Gutscheine und Bankkarte an.

Reservierung